Matthias Engel

Matthias Engel

Biographie: 
Dr.-Ing. Matthias Engel ist seit Abschluss seiner Promotion an der Universität Stuttgart als
Entwicklungsingenieur bei einem großen süddeutschen Technologiekonzern tätig. 2011 gründete er das
Projekt „Sternenpark Schwäbische Alb“, das sich für den Erhalt des prachtvollen Sternenhimmels auf
der Alb und für umweltgerechte Beleuchtung einsetzt. Neben der Gesamtorganisation hat er sich auf
das Thema Lichttechnik spezialisiert. Die ehrenamtliche und unabhängige Initiative wurde mit dem
Umweltpreis 2012 des Landkreises und der Kreissparkasse Reutlingen ausgezeichnet. 2014 erreichte
Engels Beitrag „Zielgerichtet beleuchten“ den 3. Preis beim bundesweiten Energiewende-Wettbewerb der
Sparkassen.

Was bedeutet (e)Motion für Dich? 
Ein prachtvoller Sternenhimmel bedeutet Emotion. Emotion lässt uns auch die Dunkelheit fürchten.
Deshalb tauchen wir unsere Städte in Kunstlicht und nehmen uns dadurch wiederum den Blick auf die
Sterne. Doch es gibt eine Lösung!


Hier geht’s zur Veranstaltung