Team: Soheyla Windisch

Name: Soheyla Windisch
Beruf:
Dipl.-Ing., Unternehmerin
TEDxStuttgart Tätigkeitsfeld:
Experience
Wie lange bist du schon bei TEDxStuttgart?
Seit 2020

  • Lieblingsbuch:
    Ich habe kein Lieblingsbuch, ich lese sehr gerne sehr unterschiedliche Bücher
  • Lieblingstier
    Wolf
  • Welchem Thema sollte die Gesellschaft mehr Aufmerksamkeit widmen?
    Der Weg zu dir, wenn man diesen Weg gefunden hat, wird kein Problem mehr in der Gesellschaft geben.
  • Wenn Du eine Blume/Pflanze wärst, wie würdest Deine Sorte dann heißen?
    Duftende Rose.
  • Auf was bist du besonders stolz?
    Auf viele harte Wege, auf meine Entwicklung, Ausdauer und Erfolg.
  • Was steht noch ganz oben auf deiner Bucket List?
    Nach weiteren Herausforderungen suchen.
  • Welchen Emoji benutzt du am häufigsten?
    Smilie 😃
  • Hast du schonmal ein Geschenk weiterverschenkt?
    Ja die Süßigkeiten 😉
  • Wie viele Stunden Schlaf brauchst du, um ausgeschlafen zu sein?
    7 h
  • Was hast du mit Donald Duck gemeinsam?
    Das Lebens spielerisch sehen.
  • Welche Sprache findest du am schönsten?
    Französisch.
  • Glaubst du, dass du ein gutes Vorbild für andere Menschen bist?
    Ich denke schon.
  • Kannst du etwas nicht, das man normalerweise können sollte?
    Fliegen.
  • Wie viele Sekunden kannst du die Luft anhalten?
    47 Sekunden.
  • Was hältst du von Rosenkohl?
    Nicht viel.
  • Was ist deine liebste Jahreszeit?
    Alle Vier, wenn sie ihrem Namen alle Ehre machen.
  • Ab wann ist man deiner Ansicht nach reich?
    Wenn man sich danach fühlt.
  • Welche Haushaltstätigkeit kannst du am wenigsten leiden?
    Putzen.
  • Was ist teuer, aber absolut sein Geld wert?
    Alles was Qualität hat.
  • Was vermisst du am Leben vor 10 Jahren?
    Ich vermisse nichts, da jede Situation im Leben für mich eine Bereicherung war und ist.
  • Wer hat dir am meisten über das Leben beigebracht?
    Meine Mutter hat die Säulen des Lebens gesetzt: Liebe, Selbstbewußstsein und Mut.
  • Was machst du anders als die meisten Leute?
    Ich lebe nicht nach Sicherheitsprinzip, sondern nach meinen Werten, demnach schwimme ich oft gegen die Strömung.